Produkte

PYRO-SAFE NOVASIT BM

Mineralfaserfreier Spezialmörtel nach DIN EN 998-2

Einsatzbereiche

Brandschutzmasse für bauaufsichtlich zugelassene Kabel-, Rohr- und Kombiabschottungen im Bereich von Massivwänden und -decken.

Eigenschaften

  • Frei von Fasern, Phenol und halogenen Weichmachern
  • Einkomponentig
  • Hydraulisch härtend
  • Alterungsbeständig
  • Geeignet zum Pumpen, Pressen und für den Handeinbau

Verarbeitungshinweise

  • Verarbeitungstemperatur > +5 °C
  • Verarbeitungsdauer ca. 4 - 5 Stunden
  • Endfestigkeit nach 28 Tagen
  • Untergründe müssen fest, frei von haftungsmindernden Stoffen und Staub sein.
  • Saugende Untergründe sind mit Wasser vorzunässen.
  • Der Mörtel ist in der Konsistenz so einzustellen, dass er alle zu verfüllenden Bauteile hohlraumfrei ausfüllt.
Daten
VerwendbarkeitsnachweisETA-16/0132 (Bewertung)
SicherheitshinweiseSind dem EG-Sicherheits-Datenblatt zu entnehmen
FarbeZementgrau
Trockenrohdichte≥ 900 kg/m³
Druckfestigkeit≥ 2,5 N/mm²
Verbrauch6 - 7 l Wasser + 20 kg Trockenmörtel
≈ 20 l verarbeitungsfertigen Nassmörtel
≈ 20 l Volumen nach Aushärtung
Lagerung

Kühl und trocken. Mindestens 12 Monate lagerfähig im verschlossenen Originalgebinde.

LieferformSack à 20 kg       Artikel-Nr: 01161000
Eimer à 10 kg     Artikel-Nr: 01161010

 

Einsatz zur Abschottung folgender Medien

Produktbild PYRO-SAFE NOVASIT BM Brandschutzmasse

Zurück zur Auswahl