Systeme

ROKU® System AWM II

Brandschutzmanschette als Abschottung für isolierte und unisolierte brennbare Rohre mit oder ohne Schallschutzschlauch

Einsatzbereiche

Leichte Trennwand, Massivwand, Massivdecke

Vorteile

  • Geprüft für besonders viele verschiedene Rohre und Durchführungsvarianten,
    z. B. Schrägdurchführungen, Muffenlösungen, Anbringung auf Rohrbögen oder Rohren mit Isolierungen und Schallschutzschläuchen
  • Mit der Brandschutzmanschette können Rohre mit einem Durchmesser von bis zu 400 mm problemlos abgeschottet werden
  • Die abzuschottenden Rohre können im Nullabstand zueinander und zu anderen Medienleitungen verlaufen. Die Aufbauhöhe der Manschette ist besonders niedrig, sodass insgesamt nur wenig Platz benötigt wird.

Belegung

Rohrleitungenmax. Durchmesser
PVC-U, PE-HD≤ 400
PVC-HI, PVC-C, PP, LDPE, ABS, ASA, PE-X, PB≤ 315
Geberit Silent Pro≤ 160
Geberit Silent PP≤ 160
Geberit Silent db 20≤ 200
Raupiano plus≤ 125
Conel Drain≤ 110
Wavin SiTech / Plus≤ 160
Wavin AS≤ 200
POLO-KAL NG / XS≤ 160
Hakan Silenta Premium≤ 160
GF Coolfit≤ 315
GF Coolfit 2.0 + 4.0≤ 200
Aquatherm blue pipe≤ 355
Mehrschichtverbundrohre ≤ 110
Doppelrohre≤ 160
Pelletschläuche aus PVC, PUR≤ 60
Getränkepythonleitungen

≤ 108

 

 

Systemdaten

VerwendbarkeitsnachweisZ-19.17-1194
ETA-11/0208
BauteilstärkeWand≥ 100 mm
Decke≥ 150 mm
Maximale SchottgrößeWandAbh. von Medium, Art d. Durchführung und Verschlusswerkstoff
DeckeAbh. von Medium, Art d. Durchführung und Verschlusswerkstoff
Aufbauhöhe der ManschetteØ 32 - 110 mm: Bauhöhe = 26,6 mm
Ø 125 - 200 mm: Bauhöhe = 40 mm
Ø 225 - 400 mm: Bauhöhe = 50 mm

 

 

 


Zurück zur Auswahl