Systeme

BSK Fertigkanalsystem

Zulassung: Z.19.30-2232

Anwendungsbereiche

In allen feuerwiderstandsfähigen

  • Decken (Feuerwiderstandsfähigkeit muss mindestens der des Installationskanals entsprechen)
  • Wände (Mauerwerk, Beton bzw. Stahlbeton oder Porenbeton oder Trennwände)
  • Trennwand (Unterkonstruktion aus Stahlblechprofilen mit beidseitiger Bekleidung aus ≥ 12,5 mm dicken, nichtbrennbaren Gipskarton-Feuerschutzplatten, innere Dämmung aus nichtbrennbaren Mineraldaserplatten, Schmelzpunkt > 1000 °C, eine umlaugende Laibung aus ≥ 12,5 mm dicken, nichtbrennbaren Gipskarton-Feuerschutzplatten)
  • Kabel- und Kabelanlagen, geschlossen Rohrleitungssystem

Vorteile

  • Extrem dünne Kanalteile
  • Schnelle und einfache Montage
  • Auch in schwer zugänglichen Bereichen einsetzbar
  • Staubfreie Montage
  • Ausführung verzinkt und weiß
  • Wand- und Deckenmontage
  • Gerade und Formteile
  • Einfache Revision- und Nachbelegungsmöglichkeit
  • Geringes Gewicht (6,5 bis 10,5 kg/m³)

Zurück zur Auswahl